Navigation und Service

Gemeinsam für Qualität: Kinder beteiligen im Ganztag

Gemeinsam für Qualität: Kinder beteiligen im Ganztag

Mit dem ESF Plus-Programm „Gemeinsam für Qualität: Kinder beteiligen im Ganztag“ möchte das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) Impulse zu einer notwendigen Weiterentwicklung der Ganztagsangebote im Grundschulalter setzen. Die Umsetzung des ESF Plus-Programms erfolgt in einer Modellphase (bis 2024) und in einer Implementierungsphase (bis Ende 2027). Antragsberechtigt sind Schulträger und Träger der freien und öffentlichen Jugendhilfe, welche die schulische Betreuung an Ganztagsgrundschulen sicherstellen. Das zentrale Anliegen des Programms liegt in der Schaffung von partizipativen Strukturen in der Ganztagsgrundschule als gemeinsames Angebot von Schule und Jugendhilfe. Die Bedürfnisse der Kinder bilden in diesem Prozess den zentralen Ausgangspunkt. Die Kinder werden aktiv in die Ausgestaltung der Ganztagsangebote eingebunden und Demokratie so für sie erlebbar gemacht.

Ausgewählte pädagogische Fachkräfte der schulischen Betreuung und Lehrkräfte an den beteiligten Grundschulen werden in Tandems qualifiziert und in die Lage versetzt, Partizipationsmöglichkeiten im Ganztag zu erkennen, zu gestalten und dadurch eine demokratische Schulkultur zu befördern. Für die Ausgestaltung der Tandem-Qualifizierung stellt das BMFSFJ ein im Vorfeld entwickeltes Fortbildungs-Curriculum zur Verfügung.

Zur Programmwebseite: https://kinder-beteiligen-im-ganztag.de

Hinweis:

Für Fragen rund um den finanztechnischen Teil der Antragstellung wenden Sie sich bitte schriftlich mit Ihrer Frage an: Ganztag(at)bafza.bund.de oder wir vereinbaren gerne einen Telefontermin.

 

 

Gefördert durch:

Kontakt

Leitung

Fr. Hanna Nora Meyer


Finanztechnik
Telefon: 0221 3673-0
Ganztag[at]bafza.bund.de

Postanschrift
Bundesamt für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben
- Referat 403 -
50964 Köln

Besucheranschrift des BAFzA
An den Gelenkbogenhallen 2-6
50679 Köln

Servicestelle
Telefon: 030 - 390 634 – 650
Ganztag[at]stiftung-spi.de

Postanschrift
Stiftung SPI - Sozialpädagogisches Institut Berlin »Walter May«
Seestraße 67
13347 Berlin